Veranstaltung für Potsdam melden | News veröffentlichen | Fotos hochladen | Potsdam Video zeigen

Weltkriegsbombe am Park Babelsberg + + 5. Potsdamer Improtheater Festival + + Verkehrsprognose für die Woche vom 22. bis 28. Juni + 
Bewegende Momente: 25 Jahre UNESCO-Welterbe in Potsdam + + Osterferien im Potsdam Museum + 

Veranstaltungen Potsdam

 In den folgenden Modus wechseln:
          
Veranstaltung suchenVeranstaltung suchen  Seite druckenSeite drucken  Veranstaltung meldenVeranstaltung melden  Kalender abonnierenKalender abonnieren

xxAusstellung/Messe in Potsdam   Ausstellung/Messe: Mary Bauermeister (Wo? Museum FLUXUS+)
Am: Donnerstag, 03. März 2016 um 13:00h
Mary Bauermeister - „ point the way : with different material „
Bereits zum dritten Mal kommt Mary Bauermeister mit ihren Werken in einer Einzelausstellung nach Potsdam in das museum FLUXUS+. Erstmalig 2012 kam die international bekannte Künstlerin in die Schiffbauergasse und setzte sich mit Friedrich II. und den preußischen Tugenden auseinander. Hierauf folgte eine Sonderausstellung 2014 über ihre garten- und landschaftsplanerischen Planungen und Entwürfe aus den 70/80er Jahren. Parallel wurde der von Johann Camut erstellte Dokumentationsfilm über ihr Werk der 50er und 60er Jahre gezeigt.
Im Februar 2016 präsentiert das museum FLUXUS+ nun ausgewählte, exzellente Feinlinien-Zeichnungen in Originalen aus den 60er Jahren und aktuelle Ergänzungen dieses Werkkomplexes. Die von Johann Camut kuratierte Ausstellung wird weiterhin skulpturenhafte Strohhalm- und Steinbilder zeigen.

Wir freuen uns, Sie bei der Vernissage am Samstag, 27. Februar 2016 - 17:00 Uhr begrüßen zu dürfen. Die Künstlerin und der Kurator sind anwesend.

Im Anschluss an die Ausstellungseröffnung bitten wir Sie ins T-Werk im Nachbargebäude Schiffbauergasse 4E, zum 2. Teil der Dokumentation von Johann Camut über die international bekannte Kölner Künstlerin und Performerin „Mary Bauermeister – Die 70er und 80er Jahre“.
Der zweite Teil der Dokumentation wird die Zeit der Rückkehr nach Europa aufgreifen. In den 70er und 80er Jahren, beschäftigt sich die Künstlerin unter anderem intensiv mit Grenzwissenschaften, Kunst im öffentlichen Raum sowie Land Art. Medial empfangene Texte, die in den Linsenkästen und in feinen Linienzeichnungen wieder gegeben werden, sind wichtige Aspekte aus dieser Zeit.
Eintritt frei.

Vernissage: Samstag, 27. Februar 2016 - 17:00 Uhr im museum FLUXUS+
Filmvorführung: Samstag, 27. Februar 2016 - 19:00 Uhr im T-Werk
Ausstellung: 28. Februar 2016 – 1. Mai 2016, Mi bis So von 13:00 bis 18:00 Uhr



Veranstaltung gemeldet von museum FLUXUS am 04.02.16



Bitte informieren Sie sich auf den Internetseiten des Veranstalters. Wir können keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier eingetragenen Veranstaltungstermine übernehmen.

Wohin in Potsdam? In unserem Potsdam Veranstaltungskalender finden Sie Events wie Konzerte, Partys, Lesungen, Theater und Stadtfeste in Potsdam.
Wetter
 










Babelsberg Shop



Facebook "Gefällt mir"